Behandlung von Kindern und Jugendlichen
- aller Altersstufen -

 

Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit folgenden Diagnosen ist die Ergotherapie ein wirkungsvolles Heilmittel:

 

  • Wahrnehmungstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Störungen von Grob- und Feinmotorik
  • Geistige und körperliche Behinderungen
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Hyperaktivität, Aufmerksamkeits-Defizit Syndrom ADS, AD(H)S
  • Angeborene Fehlbildungen
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Rechenschwäche